/ Video Eingebettete Bildverarbeitung

Holen Sie das Optimum aus Ihrer Scaninvestition

Die Planung von Technologiekapital-Investitionen erfordert ein delikates Gleichgewicht zwischen der Auswahl von Lösungen, die ausreichend zukunftssicher sind, um mit Ihrem Unternehmen zu wachsen, und der Erfüllung Ihrer heutigen Budgetanforderungen. Wenn Sie eine Investition in neue Desktop-Scanner und PCs in Betracht ziehen, um Ihre dokumentenintensiven Unternehmensprozesse zu unterstützen, sollten Sie sich die Verarbeitungsleistung des von Ihnen ausgewählten Scanners anschauen. Desktop-Scanner verwenden üblicherweise die Verarbeitungsleistung des Host-PCs, um die Bildverarbeitung zu bewältigen, was einen robusteren PC voraussetzt und damit oftmals höhere Kosten mit sich bringt. Die Entscheidung für einen weniger leistungsfähigen PC bringt niedrigere Durchsatzgeschwindigkeiten und eine längere Verarbeitungszeit zum Rendern und Komprimieren von Bildern mit sich.

Die eingebettete Bildverarbeitung im Scanner der Serie Alaris S2000 beseitigt die Abhängigkeit von hochleistungsfähigen PCs mit eingebauten leistungsfähigen Prozessoren, die die Bildverarbeitung im Scanner selbst statt auf dem Desktop bewältigen. Dies erlaubt es den Scannern, mit einer Nenndrehzahl ohne Verlangsamung oder Host-Bearbeitung betrieben zu werden. Alaris S2050 verwendet einen Single-Core-Prozessor für einen Durchsatz von bis zu 50 Seiten pro Minute. Der Dual-Core-Scanner von Alaris S2070 kann bis zu 70 Seiten pro Minute verarbeiten.

Produktiv bleiben, auf dem Desktop oder in der Cloud

Die eingebettete Bildverarbeitung bietet Flexibilität, um in jeder IT-Umgebung zu arbeiten, da der Scanner die Verarbeitungsaufgaben bewältigt. Da kein extrem leistungsfähiger Desktop benötigt wird, eignet sich der Alaris der Serie S2000 für sowohl Thin Clients als auch für Cloud- und Terminal-gestützte Lösungen. Die On-Scanner-Verarbeitung erbringt frische, hochwertige Bilder, die sofort komprimiert werden. Darüber hinaus sind Sie produktiv, sobald Sie mit dem Scannen beginnen. Die Startzeit bis zum ersten Scan ist sehr kurz, da Sie nicht auf einen PC warten müssen.

Vereinfachte Informationserfassung

Die eingebettete Bildverarbeitung ist eine weitere Möglichkeit, mit der wir Innovationen für Alaris IN2 Ecosystem bieten. Unsere bildwissenschaftliche Kompetenz hilft Kunden dabei, Datenchaos in geschäftliche Potenziale umzuwandeln. Wenn Sie mehr über die Alaris S2000 Series und die Unterstützung erfahren möchten, die sie bei der Informationserfassung bietet, buchen Sie noch heute eine Demo!

Verwandte Lösungen

$name

Kontakt

Produkte zur Informationsverwaltung, Services und Support von Alaris sind weltweit über Vertriebspartner erhältlich. 

Um einen Vertriebspartner in Ihrer Region zu finden, kontaktieren Sie uns unter der Nummer 1-800-944-6171 oder füllen Sie bitte folgendes Informationsanforderungsformular aus. Ein Vertreter von Kodak Alaris setzt sich dann in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Angaben. Wir treten in Kürze mit Ihnen in Kontakt.
Fehler beim Senden