Wie Kodak Alaris TAA-Konformität sichert

Was ist TAA (Trade Agreements Act)?

TAA (Trade Agreements Act) ist ein 1979 verabschiedetes US-amerikanisches Statut, das verschiedene internationale Handelsabkommen und sämtliche Verträge des GSA Schedule (Zeitplan der General Services Administration zu vorverhandelten Verträgen) vereint. Die General Services Administration (GSA) ist eine unabhängige Behörde der Regierung der Vereinigten Staaten, die das grundlegende Funktionieren anderer Bundesbehörden verwaltet und unterstützt. Handelskonformität ist gegeben, wenn jeder Handel, der zwischen zwei oder mehr Ländern stattfindet, bestimmte Bedingungen bezüglich Kreditvergabe, Risikoklassifizierung, Steuern und weiterer Faktoren erfüllt.

Weltweit gibt es unzählige Handelsabkommen, und sie gelten jeweils nur für das betroffene Land und die sich darin befindlichen Organisationen. Was auch immer die spezifischen Handelsabkommen fordern: TAA-Konformität fördert das internationale Wachstum durch ein faires und offenes Handelssystem.

Sichern der TAA-Konformität

Als Anbieter von fortschrittlichen Dokumentenscannern und Erfassungslösungen hilft Kodak Alaris vielen Organisationen weltweit dabei, TAA-Konformität zu erzielen. Organisationen jeder Art und Größe nutzen unsere Produkte, und TAA-Konformität ist ein fundamentaler Aspekt unserer globalen Geschäfte.

Wir haben über 400 Millionen US-Dollar in die Forschung und Entwicklung unseres IP-Portfolios (Intellectual Property; geistiges Eigentum) investiert. Regelmäßig analysieren und perfektionieren wir unser Portfolio, um die ausgezeichneten Produkte herzustellen, mit denen wir uns die Treue und das Vertrauen einer Vielzahl an Kunden und Partnern weltweit verdient haben.

Unsere Arbeit mit Anbietern und Partnern

Mithilfe unserer grundlegenden IP schaffen und bieten wir Produkte, die in Bezug auf ihre Bildqualität, Leistung und Zuverlässigkeit höchste Standards aufweisen. Jedes neue Produkt wird von unseren Anbietern und unserem Partnernetzwerk geprüft und getestet.

Diese vertrauenswürdigen Anbieter und Partner helfen uns, neue Technologien anzupassen und zu verifizieren. Die elektrischen, mechanischen und optischen Komponenten bleiben dabei jedoch unter der Kontrolle unserer Systemdesigns, damit das Sicherheitszertifikat unseres IP-Portfolios nicht gefährdet wird.

In manchen Fällen stellen uns Anbieter Untersysteme oder Komponenten von Untersystemen zur Verfügung. Die wichtigsten Aspekte unseres Funktionsumfangs fallen jedoch unter unsere Software-IP. Dies gilt auch für unsere Perfect Page-Technologie, die die Gerätesteuerung, Teilekalibrierung, Normalisierung, Dokumentenvariabilität optimiert und die Bildqualität verbessert.

  • Gerätesteuerung: Unsere Software verfügt über nachgeschaltete Algorithmen, die eine präzise Steuerung der Kupplungen, Motoren und Kameras ermöglichen. So kann die Bilderfassungskette synchron ausgeführt werden.

  • Teilekalibrierung: Als integrierter Bestandteil unseres Softwarealgorithmus ermöglicht die Teilekalibrierung ein nahtloses Funktionieren der Komponenten anderer Anbieter in unserem Systemdesign und beseitigt jegliche Abweichungen hinsichtlich der Leistung.

  • Betriebsnormalisierung: Zur Gewährleistung einer optimalen Leistung normalisiert die in unserem Designsystem integrierte Software sämtliche Faktoren, die Störungen im Betrieb verursachen können, und berücksichtigt dabei Aspekte wie Feuchtigkeit, Luftdruck und Temperatur.

  • Dokumentenvariabilität: Unser System erkennt während des Scanvorgangs automatisch Schlüsselfaktoren wie Inhaltstyp und Papierart. Unsere skalierbare Verarbeitungsplattform optimiert ihre Einstellungen automatisch und reagiert unmittelbar auf mögliche Probleme während des Scanvorgangs. So erzeugt sie alle 34 Millisekunden ein perfektioniertes Dokument.

  • Verbesserung der Bildqualität: Verschiedene auf unserer bildwissenschaftlichen IP basierte Algorithmen kombiniert mit unseren Rechendesigns liefern die ausgezeichnete Bildqualität, die viele Kunden und Partner für die beste der Branche erachten.

Geschäftstätigkeit in den USA

Unsere Produktions- und Technikteams in Rochester, New York setzen unsere Produkte zusammen, validieren ihre Qualität und zertifizieren die Sicherheit und Authentizität jeder einzelnen Komponente unseres Netzwerks. Unser Team in Rochester ist gleichzeitig verantwortlich für unsere globalen Marketingaktivitäten, Geschäftsaktivitäten und Vertriebsaktivitäten.

Alle Kodak Alaris-Produkte erfüllen die US-amerikanischen Richtlinien für Fertigung und Sicherheit. Mit schnellen Antwortzeiten sorgen unsere Service- und Supportteams vor Ort dafür, dass unsere Kunden stets zufrieden sind.

Wenn Sie weitere Informationen zu Kodak Alaris wünschen oder erfahren möchten, wie wir TAA-Konformität erzielen, kontaktieren Sie uns bitte unter +1 (800) 525-6325 oder besuchen Sie hier unser Support Center.

Verwandte Lösungen

Alaris Capture Pro

Capture Pro Software

  • Ideal für papierintensive Geschäftsanwendungen
  • Umfassende Integration in ECM-Systeme
  • Netzwerk- und Importmodule verfügbar
Info Input Screen

Info Input Solution

  • Ideal für große Unternehmen
  • In Geschäftsanwendungen integrierbar
  • Mobile Moduloption

Kontakt

Um uns zu kontaktieren, füllen Sie unser unten stehendes Informationsanforderungsformular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Datenschutzrichtlinie von Kodak Alaris anzeigen


Kontakt

Um uns zu kontaktieren, füllen Sie unser unten stehendes Informationsanforderungsformular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Datenschutzrichtlinie von Kodak Alaris anzeigen